Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://www.kila-beatenberg.ch.

Diese Website wurde mithilfe von WordPress vom Verein KINDER&JUGENDLAGER erstellt.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Warnung: Da diese Datenschutzerklärungs-Seite noch im Aufbau ist, sind noch nicht ganz alle Details aufgeschrieben (ReCaptcha und Dinge die mit dem Hoster zusammenhängen fehlt noch). Es handelt sich dabei aber um fast ausschliesslich um unvermeidlich erhobene Daten, wie z.B. die IP-Adresse oder ihren verwendet Browser, etc.. Diese Daten werden benötigt, damit Sie eine Verbindung zu einer Website herstellen können und diese dann richtig angezeigt wird. Natürlich wird auch mit diesen Daten sorgsam umgegangen und nicht irgendwo veröffentlicht, um welche Daten es sich genau handelt und was im Detail mit Ihnen passiert folgt in Kürze.

Cookies

Wir verwenden keine Cookies, ausser im Login-Bereich für die Administratoren und Bearbeiter der Website.

Falls Sie ein Konto haben und Sie sich auf dieser Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schliessen.

Wenn Sie sich im Konto anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Genauere Informationen bzgl. der Datenschutzerklärung (betreffen nur Personen mit Login-Konto zu unserer Website) finden sich auf dieser Website.

Kontakt- und Anmledeformulare

Wenn Sie unser Kontaktformular ausfüllen, so werden alle Ihre angegebenen Daten verschlüsselt an den Mailserver des Präsidenten des Vereins (und auch an Ihren) gesendet . Es verhält sich so, als ob Sie eine Mail schreiben und senden würden.
Der Präsident behält sich vor, notwendige Daten an Dritte weiterzuleiten, wenn er bei Drittparteien (auch andere Mitglieder des Vereins) Informationen einholen oder weitergeben muss, aufgrund des Inhalts der Kontaktaufnahme (wenn er z.B. eine Frage nicht beantworten kann und jemand anderen fragen muss ☺︎).
Wir behalten uns vor, den Inhalt der Nachricht auf der Website (in angepasster Form, so dass keine Rückschlüsse auf Ihre Person getroffen werden können) zu veröffentlichen.

Wenn Sie eines unserer Anmeldeformulare für ein Lager ausfüllen, so werden alle Ihre angegebenen Daten verschlüsselt an den Mailserver des jeweiligen Hauptleiters sowie den des Vereinspräsidenten (und auch an Ihren) gesendet. Es verhält sich so, als ob Sie eine Mail schreiben und senden würden.
Diese Daten sind für die Lagerteilnahme wichtig. Teile dieser Angaben, werden den jeweiligen Leitern, und je nach Lager auch den anderen Teilnehmern, des Lagers in Form einer Teilnehmerliste zugänglich gemacht. Ausgenommen davon sind in jedem Fall Inhalte des Feldes Bemerkungen. Diese Informationen werden allenfalls den (betreffenden) Leitern mitgeteilt, wenn sie relevant für den Lageralltag sind.
Wenn es sich beim Lager um ein J&S-Lager handelt werden die Angaben auch dem J&S-Coach übermittelt. Dieser wiederum muss Name, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Nationalität und optional die E-Mailadresse in der nationalen Sportdatenbank erfassen. Optional werden diese Informationen, oder Teile davon, auch an weitere Dienstleiter (bspw. Rega) weitergegeben.
Wenn das Lager an anderen Programmen (z.B. Voilà) teilnimmt, können die Daten, resp. Teile davon an die jeweilige(n) Organisation(en) weitergegeben werden.
Teile der Anmeldedaten werden archiviert, um Sie für eine spätere erneute Lagerteilnahme erneut anzufragen. Selbstverständlich löschen wir auf Wunsch Ihre Angaben wieder.
Der Präsident benötigt für die Mitgliederliste des Vereines Name, Adresse, E-Mail (oder nach Wunsch Telefonnummer), Geburtsdatum, die Angabe, in welchem Kila die betreffende Person teilgenommen hat und ob es sich um ein Aktiv oder Passivmitglied handelt. Auf gewisse Anfragen eines Vereinsmitglieds müssen, Name und Adresse der Mitglieder dem entsprechenden Mitglied weitergeleitet werden. Dem Dachverband AF+ geben wir nur anonymisierte Mitgliederlisten weiter (z.B. Anzahl Aktiv- und Passivmitglieder) auf welchem keine Namen und Adressen enthalten sind (Ausnahme Vorstand). Im Allgemeinen halten wir uns bei der Weitergabe der Daten an folgende vom Bund ausgegebenen Leitlinien: Merkblatt.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Wir sind bemüht Ihre Angaben zu schützen und werden personenbezogene Daten nicht auf unserer Website veröffentlichen. Wir geben die Daten selbstverständlich auch nicht einfach so weiter. Wenn wir Daten weitergeben (müssen) dann tun wir das nur an Personen oder Organisationen, welchen wir vertrauen, dass auch sie Ihre Daten schützen!

Für genauere Angabe, mit wem welche Daten geteilt werden, siehe oben bei Kontakt- und Anmeldeformulare.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren (Administratoren und Bearbeiter der Website), speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Die Anmeldedaten für ein Lager werden, wie oben bereits unter Kontakt- und Anmeldeformulare beschrieben, archiviert. Nach dem Austritt aus dem Verein kann eine Löschung der Daten verlangt werden.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website besitzen (Administratoren und Bearbeiter der Website), können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Die archivierten Anmeldedaten von ehemaligen Vereinsmitgliedern werden auf Verlangen gelöscht. Sie können dies per Post, Mail, Kontaktformular oder Telefon verlangen – die Kontaktdaten finden Sie im Impressum oder im Kontaktformular.

Wohin wir Ihre Daten senden

Ausser wenn oben bereits etwas dazu erwähnt ist, werden Ihre Daten nicht weiterversendet.

Wie wir Ihre Daten schützen

Diese Website wird auf sicheren Servern in der Schweiz, Österreich und Deutschland gehostet und ist mit einem SSL-Zertifikat ausgerüstet.

Weiteres

Sollten Sie noch irgendwelche Fragen oder Anliegen haben, zögern Sie nicht via Kontaktformular oder den Angaben im Impressum mit uns in Verbindung zu treten.